Krankengymnastik: Gerät- bzw. Medizinische Trainingstherapie/Medizinisches Aufbautraining  (MTT/MAT)

Die Medizinische Trainingstherapie/Medizinisches Aufbautraining verbindet die Bewegungslehre, das Fitnesstraining und die Pathologie (Krankheitslehre) miteinander. Ziel ist es, Erkrankungen mittels Training zu beheben oder diesen vorzubeugen. Die Trainingstherapie kann mit oder ohne Gerät stattfinden. Die Rehabilitationsgeräte unterscheiden sich von herkömmlichen Kraftgeräten insofern, dass sie in erster Linie gelenkschonend und funktionell sind.




 

Manuelle Therapie >>>